Einladung Mitgliederversammlung

Information und Diskussion über Stand der Tarifverhandlungen und nächste Schritte

Schlechte Arbeitsbedingungen –Mehrarbeit-/ Überstunden ohne Ende – ausufernde Leiharbeit – zu geringe Schichtbesetzung - Politiker, die nicht handeln - Patientensicherheit und Hygiene in Gefahr durch zu knappe Budgets.

Unsere Antwort:
Tarifbewegung „Mindestbesetzung, gesundheitsfördernde Maßnahmen und Ausbildungsqualität“. Unsere Forderungen weiterhin: mehr Personal ins Krankenhaus – mehr Geld von Bund und Land! Am 17.03.2014 haben die Beschäftigten eindrucksvoll ihre potenzielle Durchsetzungsfähigkeit gezeigt. Die Charité flüchtete in die Schlichtung. Das Schlichtungsverfahren nähert sich nun bald seinem Ende. Ob ein Ergebnis herauskommt, ist noch immer offen.

Wir laden alle ver.di-Mitglieder und interessierte Beschäftigte
am Dienstag, den 10.06.2014 ab 16:00 Uhr
zu einer „offenen“ Mitgliederversammlung ein. Die so genannte „Schlichtungskonferenz“ findet statt im DGB-Haus in der Keithstraße. Wir wollen über Stand der Verhandlungen informieren und das weitere Vorgehen diskutieren.

Die Charité ist ein Schichtbetrieb. Um eine möglichst breite Beteiligung sicherzustellen, bitten wir alle Bereiche, Teams, Stationen, KollegInnen zu benennen, die als Berichterstatter/ MultiplikatorInnen an der Konferenz teilnehmen. Unsere Aufgaben bis dahin:

?bis 26.05.: Diskussion in unseren Teamsitzungen über Arbeitsbedingungen und mögliche Wege aus der Krise

?bis 09.06.: Klärung, wer als Berichterstatter/-in auf jeden Fall an der Konferenz teilnimmt

?bis 9.06.: Diskussion über ein bis dahin mögliches Schlichtungsergebnis oder einen anderweitig erzielten Verhandlungsstand; Herbeiführung eines Bereichs-, Team- oder Stationsvotums

?am 10.06. Konferenz: Diskussion mit der ver.di-Tarifkommission; Meinungsbild der ver.di-Mitglieder über Verhandlungsstand; Klärung der Handlungsoptionen

?Wer mitbestimmen möchte wird JETZT Mitglied! Unser Beitrag ist mit 1% des Monatsbruttos durch unsere erkämpfte Gehaltserhöhung längst gegenfinanziert.

140512_Tarifinfo_16___Neu.pdf
(277,81 kB)

comments have been disabled for this article

(C) 2013 ver.di - Fachbereich Gesundheit & Sozialeszuletzt aktualisiert: 14.12.2020