Aufurf: Pflege schnappt nach Luft

Aktion zum Tag der Pflege - 12. Mai

Als Pflegende - zu Hause, im Krankenhaus, in Pflegeheimen und überall, wollen wir am Tag der Pflege, dem 12. Mai, gemeinsam nach Luft schnappen und die Politik daran erinnern, wofür wir auch schon vor der Krise gekämpft haben:

-> Mehr Zeit und Geld für Pflege
-> Keine Profite mit der Gesundheit
-> Gleicher und unbürokratischer Zugang für alle
-> Gesundheitssystem unter demokratische Kontrolle

Dafür werden wir im Rahmen der Infektionsschutzrichtlinien auf die Straße gehen und gemeinsam in einem Sprech-Chor mit einer Stimme sprechen. Denn Überlastung, fehlende Schutzmaterialien und zu niedrige oder gar keine Bezahlung sind überall in der Pflege ein Problem. Wir wehren uns dagegen und fordern ein anderes Gesundheitssystem, in dem der Mensch im Mittelpunkt steht.

Wenn ihr mitmachen wollt, meldet euch bei . Weitere Infos zum Sprechchor, Ort und Infektionsschutzvorkehrungen bekommt ihr dann per Mail.

(C) 2013 ver.di - Fachbereich Gesundheit & Sozialeszuletzt aktualisiert: 12.06.2020