Solidaritätserklärungen

Unterstützungserklärungen verschiedener Gruppen

  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    Ver.di Seniorinnen und Senioren Hamburg

    Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen!

    Wir, die Hamburger Ver.di – Seniorinnen und Senioren erklären:

    "Wir solidarisieren uns ausdrücklich mit Euren berechtigen Forderungen nach einer Personalbemessung!"

    Schließlich gab es diese vor 20 Jahren schon einmal und die heutigen Arbeitsbelastungen in den Krankenhäusern sind um ein vielfaches gestiegen!

    Auch wir Seniorinnen und Senioren erleben bei einigen Krankenhausaufenthalten die völlig unzureichende Personalausstattung in der Pflege und die sich daraus ergebenden Qualitätseinbußen der „Notpflege“....

  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    ver.di-Betriebsgruppe LVR Klinik Bonn

    Liebe Kolleginnen und Kollegen der Charite,

    schon letztes Jahr habt ihr bewiesen was man mit Entschlossenheit und Solidarität alles zu erreichen ist.

    Wir, die ver.di Betriebsgruppe der LVR Klinik Bonn wünschen Euch auch für die nun anstehenden Warnstreiks wieder Entschlossenheit, Kraft, Mut und Solidarität.

    Qualifiziertes Personal in Kliniken, Behandlungsqualität für Patienten, Ausreichende Finanzierung/Refinanzierung im Gesundheitswesen und last not least eine Gesetzliche Personalbemessung geht uns alle an!...

  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    ver.di-Betriebsgruppe DRK Klinik Mettlach

    Liebe Kollegen und Kolleginnen!

    Auch wir senden solidarische Grüße aus dem Saarland!

    Wir bewundern Euren Mut und unterstützen Euch von hier aus!

    Wir sind in Gedanken bei Euch!

  • 28.04.2015
  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    ver.di-Gesamtvertrauensleute in Vivantes Berlin

    Liebe Kolleginnen und Kollegen an der Charité,

    Wir, die ver.di Vertrauensleute von Vivantes, erklären uns hiermit solidarisch mit eurem Streik für mehr Personal an der Charité.

    Wir wissen, dass das auch unser Kampf ist und werden euch nach unseren Möglichkeiten unterstützen!!

    Wir wünschen euch viel Kraft, Durchhaltevermögen und viel Erfolg!!

    Uns allen liegt die gute Patientenversorgung in dieser Stadt am Herzen und wir werden uns nicht durch unternehmerisches Kalkül und Sparzwänge spalten oder gegeneinander ausspielen lassen!...

  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    ver.di-Betriebsgruppe Charité CFM Facility Management

    Liebe Kolleginnen und Kollegen der Charité,

    die Arbeitsbedingungen an der Charité zwingen euch für bessere Arbeitsbedingungen aufzustehen und zu kämpfen. Wir die ver.di Betriebsgruppe der Charité CFM steht Seite an Seite mit Euch im Kampf für eine Charité, die nicht die Beschäftigten ausbeutet und krank macht, sondern Arbeitsbedingungen ermöglicht, in deren Mittelpunkt der Schutz der Patienten und der Mitarbeiter steht.

    Wir müssen jeden Tag hautnah erleben,...

  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    ver.di-Betriebsgruppe Uniklinikum Homburg/Saar

    Euer Kampf ist unser aller Kampf!

    Personalmangel im Krankenhaus ist nicht nur gefühlt, sondern tagtägliche Tatsache.

    Seit Jahren wehren wir uns gegen die Spardiktate der Wirtschaftsökonomen mit weiterem Personalabbau zu Lasten des verbleibenden Personals und der Patienten.

    Doch auch bei uns werden freiwerdende Stellen mit Hinweis auf die nötige Wirtschaftlichkeit; "diese Stellen sind durch das Abrechnungssystem nicht refinanziert"; nicht mehr besetzt.

    Unser Gesundheitswesen ist zu einer Gesundheitswirtschaft mutiert und soll Profit machen,...

  • 28.04.2015

    Solidaritätserklärung zum Warnstreik am 27./28. April 2015

    ver.di-Fachkommission Krankenhäuser Hamburg

(C) 2013 ver.di - Fachbereich Gesundheit & Sozialeszuletzt aktualisiert: 14.12.2020